Weihnachtsfeier - Bericht Amtblatt PDF Drucken
Mittwoch, 17. Dezember 2008 um 15:59

Winterfeier und Kinderweihnachtsfeier beim TV Hausen

In der festlich geschmückten Halle präsentierten am vergangenen Wochenende die Akteure des TV Hausen ihr Können.

Gleich zu Beginn des Programms zeigten die "Dancing Diamondzz" dem Publikum mit einer tollen Choreographie, dass sich die "Dance Company" keine Sorgen um talentierten Nachwuchs machen muss. Selbstbewusst und cool standen die Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren auf der Bühne und zeigten sich wenig beeindruckt von der vollbesetzten Halle.

Großen Beifall erhielten auch die Teilnehmerinnen des Kurses "Fit + Fun" unter der Leitung von Heike Meidinger, die mit Flexi-Bars und bunten Lichtern eine sehr stimmungsvolle Aufführung zeigten.

Die "Barrenflieger" – vielen noch bekannt von der Feier zum 100-jährigen Vereinsjubiläum – zeigten ihre Flugkünste und die Integration junger Turner ist Beweis für das gute Miteinander innerhalb der Gruppen beim Turnverein. Rhythmisches Klatschen während und viel Beifall am Schluss der Vorführung waren der verdiente Lohn für die Turner nach dieser unterhaltsamen Darbietung.

Zwei Auftritte der "Dance Company", die in gewohnter Weise mit exakten und mitreißenden Choreographien die Zuschauer begeisterte, rundeten den sportlichen Teil der Winterfeier ab.

Die Theatergruppe mit Darstellern aus allen Abteilungen des Vereins entführte das Publikum in die Welt des Schauspiels. Spontan und treffend wurden auch kritische Situationen, wie der kurzzeitige Ausfall eines Mikrofons, gemeistert und die Akteure hatten so das Publikum von Beginn an auf ihrer Seite. Lang anhaltender Beifall war der verdiente Lohn für den tollen Auftritt. Anschließend gab es nochmals viel Beifall, als Helmut Reiner für sein 25-jähriges Mitwirken bei der Theatergruppe geehrt wurde.

Vom Schwäbischen bzw. Deutschen Turnerbund wurden für langjährige Vereinsarbeit Claudia Hilprecht, Karin Hönnige, Bettina Katzenberger, Reinhard Lenz, Heike Meidinger und Martina Wolf geehrt. Auch die Vereinsmitglieder, die im vergangenen Jahr die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen abgelegt hatten, erhielten ihre Urkunden.

Der TV Hausen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

 

Schneeballschlacht beim TV Hausen

Bei einem Schneegestöber in der Hausener Mehrzweckhalle lieferten sich die Kinder vom Bambini - und Vorschulturnen eine Schneeballschlacht. Davon ließen sich die Dreikäsehoche vom Kindertanzen im langen Schneemannskostüm nicht beeindrucken. Lautstark sangen sie „Ich bin ein kleiner Schneemann“, bei dem so mancher kleine Wirbelwind das Schneekleidchen fast zum Schmelzen brachte.

Schnell weg, bevor die Kinder des Eltern-Kind-Turnen mit ihren schnellen Schlitten die Piste platt machten. So mancher Schneeberg und Eistunnel musste von ihnen bezwungen werden, um nicht in der Gletscherspalte verloren zu gehen.

Für eine freie Bahn sorgten die Maxi Dancers, indem sie zu heißen Weihnachtsrhythmen mit ihren Pompons dem Schneegestöber ein Ende bereiteten. Somit war gesichert, dass die Turnmädchen und die Jugendturner/ Innen, beim Turnen über kleine Kästchen, am Boden und mit dem Trampolin nicht aufs Glatteis gerieten. So konnten sie bei den vielen Salti, Rollen, Rädern und Handständen nicht ausrutschen.

Am Ende der Kinderweihnachtsfeier war klar – Die Winterzeit ist da. Nicht nur die, sondern auch der Pelzmärte. Er brachte den Kindern eine Tasse gefüllt mit Süßigkeiten als Geschenk vorbei. Jetzt weiß jedes Kind, der TV Hausen ist … mein Verein.

Unser herzlichster Dank gilt allen Übungsleiterinnen und Übungsleitern, für die tollen Ideen und die Gestaltungen des Programms sowie allen Helfern vor und hinter den Kulissen.