Mitgliederversammlung 2009 - Bericht Amtsblatt PDF Drucken
Mittwoch, 08. April 2009 um 15:34

Zur Mitgliederversammlung am 03. April konnte der 1. Vorsitzende Friedemann Reiner knapp 70 Mitglieder im Sportheim begrüßen. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen, folgten die Berichte des 1. Vorsitzenden, der Hauptkassiererin, der Abteilungsleiter, der Kassenprüfer und des Jugendausschusses.

Hauptpunkte des Berichts des 1. Vorsitzenden waren die Neuverpachtung des Sportheims, der Abschluss der Renovierungsarbeiten am Sportheim, die Ehrenordnung und die positive Situation bei den Altpapiersammlungen trotz der Einführung der "Blauen Tonne".
Die Hauptkassiererin Ursula Kirchert gab einen Überblick über die finanzielle Situation unseres Vereins und ging auch detailliert auf die Entwicklung der Mitgliederzahl in den einzelnen Abteilungen und Altersklassen ein.

Die Berichte von Abteilungsleiterin Turnen, Martina Wolf; Abteilungsleiter Fußball, Mike Mayer und Abteilungsleiter Volleyball, Patrick Reiner gaben einen umfassenden Überblick über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten in den einzelnen Sparten unseres Vereins. Anke Herrmann, die gemeinsam mit Rainer Braun und Sven Junesch den Jugendausschuss leitet, berichtete über die im vergangenen Jahr durchgeführten Aktionen für die Kinder und Jugendlichen im TV Hausen.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer Hermann Pfenning und Wilfried Schmoll entlastete die Versammlung anschließend den kompletten Vorstand sowie die Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen einstimmig.
Bei den Wahlen kam es zu folgenden Ergebnissen: Frank Schelling wurde einstimmig für 3 Jahre als 2. Vorsitzender gewählt, Renate Mönch ebenfalls für 3 Jahre als stellvertretende Frauenvertreterin. Für das Amt des Presse- und Öffentlichkeitsreferenten konnte leider niemand gefunden werden.

In den Abteilungen gab es keine Veränderungen. Claudia Hilprecht als stellv. Abteilungsleiterin Turnen, Achim Kirchert als stellv. Abteilungsleiter Fußball, Patrick Reiner als Abteilungsleiter Volleyball sowie Sven Junesch als stellv. Abtteilungsleiter Volleyball wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Der 2. Vorsitzende des Sportkreises Heilbronn, Herr Michael Northe, zeichnete unter TOP "Ehrungen" Karin Hönnige und Martina Wolf für ihre langjährige, verdienstvolle Mitarbeit im Hauptausschuss des TV Hausen mit der bronzenen Ehrennadel des Württembergischen Landessportbundes aus.
Urkunden für 50-, 40-, und 25-jährige Mitgliedschaft im TV Hausen erhielten 21 Personen.
Um 22:00 Uhr schloss der 1. Vorsitzende die harmonisch verlaufene Versammlung.