Mitgliederversammlung 2011 - Bericht Amtsblatt PDF Drucken
Freitag, 22. April 2011 um 08:23

Zur Mitgliederversammlung am 08. April konnte der 1. Vorsitzende Friedemann Reiner 70 Mitglieder unseres Vereins im Sportheim begrüßen. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen, folgten die Berichte des 1. Vorsitzenden, der Hauptkassiererin, der Abteilungsleiter und der Kassenprüfer.
Hauptpunkte des Berichts des 1. Vorsitzenden waren die Änderungen bei den Hallennutzungszeiten und der Hallenreinigung, der anstehende Besuch einer Delegation unseres Partnervereins Afan Lido FC aus Wales, die Sanierung der Warmwasserversorgung der Gaststätte und der Schiedsrichterkabine und die Neuverpachtung des Sportheims.
Die Hauptkassiererin Ursula Kirchert gab einen Überblick über die finanzielle Situation unseres Vereins und ging auch detailliert auf die Entwicklung der Mitgliederzahl in den einzelnen Abteilungen und Altersklassen ein. So hatte unser Verein zum 31.12.2010 knapp 950 Mitglieder. Größte Abteilung ist die Abteilung Turnen mit über 500 Mitgliedern.
Die Berichte von Abteilungsleiterin Turnen, Martina Wolf; Abteilungsleiter Fußball, Mike Mayer und Abteilungsleiter Volleyball, Malte Stiel gaben einen umfassenden Überblick über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten in den einzelnen Sparten unseres Vereins.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer Hermann Pfenning und Wilfried Schmoll entlastete die Versammlung den kompletten Vorstand sowie die Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter einstimmig.
Bei den Wahlen kam es zu folgenden Ergebnissen: Malte Stiel wurde einstimmig für 1 Jahr als 1. Abteilungsleiter der Abteilung Volleyball gewählt. Die Wahl von Dieter Heil zu seinem Stellvertreter, ebenfalls für 1 Jahr, erfolgte ebenso einstimmig.
Rückwirkend zum 01. Januar 2010 wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig die folgenden Beitragssätze beschlossen:

Herr Bernd Schneider, Vorstandsmitglied beim Sportkreis Heilbronn, zeichnete für langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit Barbara Reiner, Willi Reiner, Achim Kirchert und Friedemann Reiner mit der bronzenen Ehrennadel des WLSB aus. Reinhard Lenz und Herr Klaus-Jürgen Dantz überreichte er den „Pluspunkt Gesundheit“ für ihren Kurs „Cardio Fit“.
Der TV Hausen überreichte Urkunden für 50jährige Mitgliedschaft an Hannelore Ehrhardt, Dieter Christ, Reinhold Kurz, Reinhard Lenz und Hugo Maier. Für 40jährige Mitgliedschaft wurden mit der goldenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet: Walter Blatt, Manfred Büchele, Hugo Fischer, Bernd Mayer und Helmut Mayer. Die silberne Ehrennadel des Vereins für 25jährige Mitgliedschaft erhielten: Gertrud Bäzner, Peter Ehrhardt, Thomas Geigle, Manfred Heege, Waltraud Heege, Karin Hönnige, Gertraud Klein, Martin Klooz, Irmgard Leopold, Luise Ratzke, Barbara Reiner, Christa Röther, Gerda Schaaf, Sonja Schelling, Bernhard Schmoll, Rosemarie Schmoll, Birgit Szeibert und Manfred Umbach.
Um 22:20 Uhr schloss der 1. Vorsitzende die harmonisch verlaufene Versammlung.